KAMINAG

BEKA AG

Ein Glück für Ihre Abgase

Schachtsysteme

Schachtsystem EI90 (nbb) rund

Die Schachtsysteme EI 90 (nbb) sind aus Leichtbeton fabriziert. Das fertige Schachtelement ist soweit vorgefertigt, dass dies passgenau montiert werden kann. Die Aussenwand kann sowohl verputzt oder mit einer Ummantelung (V2A, Aluman, etc.) eingekleidet werden.

Der Anwendungsbereich ist für alle zugelassenen Abgassysteme im Unter- und Überdruck, welche im Gebäude hochgeführt werden.

Wir empfehlen diesen runden Schachtstein besonders für Abgasanlagen im Wohnraum (Cheminée oder Ofen), wo der Standort der Anlage nicht an einer Wand oder in einer Ecke ist.

Wandstärke bei EI90 (nbb): 45 mm

Schachtsystem EI 90 & 30 (nbb)

Die Schachtsysteme EI 90 (nbb) und EI 30 (nbb) bestehen aus industriell gefertigten Elementen. Diese Schachtelemente werden aus doppelten Silikat-Promat-Brandschutzbauplatten hergestellt.

Anwendung findet das Schachtsystem im Neubau sowie in der Sanierung von Abgasanlagen im Gebäude.
In Verbindung mit der entsprechenden einwandigen Abgasanlage entsteht eine Kaminanlage, welche für den Anschluss von Festbrennstoff-, Niedertemperatur-, Brennwert- und raumluftunabhängigen Feuerstätten für Über- und Unterdruck geeignet ist.

Wandstärke bei EI30 (nbb): 25 mm
Wandstärke bei EI90 (nbb): 45 mm

Schachtsystem EI60 (nbb)

Die Schachtsteine EI60 (nbb) sind aus Leichtbeton fabriziert. Dieser setzt sich aus Zement, Sand und Lecca-Kügelchen zusammen. Das fertige Schachtelement ist geschliffen, damit dies passgenau montiert und die Aussenwand besser bearbeitet (zum Beispiel mit Verputz) werden kann.

Der Anwendungsbereich ist für alle zugelassenen Abgassysteme im Unter- und Überdruck, welche im Gebäude hochgeführt werden.

Wandstärke bei EI60 (nbb): 40 - 50 mm